¡Vamos a España con Erasmus+!

17 Dezember 2019
17 Dezember 2019, Kommentare Kommentare deaktiviert für ¡Vamos a España con Erasmus+!

Bereits zum dritten Mal findet heuer ein Austausch mit unserer Partnerschule in Algeciras / Südspanien statt, diesmal jedoch hat unsere Spanischlehrerin Frau Prof. Gonzales dafür ein Erasmus+ Stipendium beantragt. Unser Projekt steht unter dem Motto „Europa en el plato“ („Europa auf dem Teller“) und sieht neben einem Besuch unserer Partnerschule im Februar auch die Erstellung eines digitalen Kochbuchs vor. Daran wird bereits fleißig gearbeitet und der erste Teil ist auch schon auf unserer Homepage zu finden.

Schon zu Beginn des Schuljahres trafen 13 Gastschüler/innen bei uns ein. Nach einem gemeinsamen Frühstück besuchten wir die Glasbläserei in Neuberg und ließen den Tag mit einem gemütlichen Kinobesuch ausklingen.

In der darauffolgenden Schulwoche gab es für alle zahlreiche Aktivitäten, die uns sehr forderten, aber auch viel Spaß bereiteten. Nach einer Schulführung und Arbeit am digitalen Kochbuch, stand ein Volkstanzkurs mit Frau Prof. Zuser am Programm. Danach folgte ein Workshop zum Thema „Krieglach spricht viele Sprachen“ mit Mag. Plasencia und  Mag. Pulverer und anschließend absolvierten unsere Spanier/innen einen Deutschkurs mit Frau Mag. Ellmeier. Am Donnerstag wurde gekocht: Wir bereiteten mit unseren Austauschschüler/ innen typisch österreichische Köstlichkeiten zu, welche großen Anklang fanden.

Auch die Freizeitaktivitäten kamen natürlich nicht zu kurz: So gab es unter anderem Ausflüge nach Leoben, zum Grünen See, zur Burg Oberkapfenberg  und als krönenden Abschluss ging es – natürlich in Lederhose und Dirndl – zum „Aufsteirern“ nach Graz.

Danach hieß es aber schon wieder Abschied nehmen, welcher sehr tränenreich ausfiel. Aber wir trösteten uns mit dem Gedanken, dass wir uns bei unserem Besuch in Algeciras im Februar wiedersehen würden.

Magdalena Zenz, Laura Reitner und Alissa Deutschmann, 4hl

Zurück
Vor