"FutureWorldBag" - Junior Company

28 Januar 2020
28 Januar 2020, Kommentare Kommentare deaktiviert für „FutureWorldBag“ – Junior Company

Juniors for Future

„FutureWorldBag“ nennt sich die an der HLW Krieglach in diesem Schuljahr neu gegründete Junior Company, in der die Schülerinnen des 3. Jahrgangs im Rahmen des Unterrichtsfaches „Unternehmens- und Dienstleistungsmanagement“ lernen, selbständig ein Unternehmen zu führen und ihre kreativen Ideen in die Tat umzusetzen. Ganz dem Zeitgeist entsprechend haben sich die Juniors dafür entschieden, ein Zeichen für die Umwelt zu setzen und Taschen und Kordelrucksäcke aus Fair Trade Bio-Baumwolle mit ansprechenden Motiven und Botschaften („There is no Planet B“) zu bedrucken und damit auf dem Markt beziehungsweise bei verschiedenen Veranstaltungen „durchzustarten“.

Für ihr Start-up benötigen die Jungunternehmerinnen Kapital, das sie selbst durch Stammeinlagen aufbringen. Natürlich sind die Juniors auch auf der Suche nach Investoren, die sich mit maximal € 20,– pro Person an dem innovativen Unternehmen beteiligen können und diesen selbstverständlich auch ein Anteil am Unternehmensgewinn zusteht. Den verbleibenden Gewinn werden die Schülerinnen für ihr nächstes großes Projekt, die Planung ihres Maturaballs, verwenden.

Mit ihren Lehrern als „Coaches“ und dem Know-how einer Expertin, Frau MMag. Sabine Putzgruber-Bauer (Naturstube Putzgruber in Krieglach und Gästedorf Waldheimat in Langenwang) und nicht zuletzt unter der umsichtigen Leitung von Geschäftsführerin Kerstin Schulhofer (Schülerin der 3HL) wird im Team eifrig an der Weiterentwicklung der Geschäftsidee und neuen „Eyecatchern“ gearbeitet.

Zurück
Vor