Lehrausgang ins Stadtmuseum Kapfenberg

20 Dezember 2021
20 Dezember 2021, Kommentare Kommentare deaktiviert für Lehrausgang ins Stadtmuseum Kapfenberg

Gerade rechtzeitig vor dem 4. Lockdown und dem Verbot aller Schulveranstaltungen schaffte die 1HL noch ihren Ausflug nach Kapfenberg.

Nach einem kleinen Stadtspaziergang (vom Bahnhof zum Schloss Wieden und über die HTL und den Hauptplatz) fanden wir uns pünktlich um 14:00 Uhr beim Stadtmuseum ein, wo wir schon von der Leiterin, Frau Mag. Krenn, begrüßt wurden.

Passend zum Lehrstoff der 1. Klasse, konnten wir hier Exponate aus der Urgeschichte des Bezirkes bewundern. Ausgestellt sind Fossilien aus Turnau, ein Bronzebeil aus der Rettenwandhöhle sowie Münzen und eine Fibel, gefunden nahe dem Schloss Wieden aus römischer Zeit.

Frau Mag. Krenn erklärte uns geduldig auch alle weiteren Exponate, vom Marktrichterstab, über die Kücheneinrichtung aus der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts bis zur Kapfenberger Eisenindustrie.

Als Geschichtelehrer hoffe ich, dass einige Ausstellungsstücke genauso in Erinnerung bleiben, wie der Autounfall an der Stadionkreuzung.

Prof. Zeilinger

Zurück
Vor