Schifoan is des Leiwandste, wos ma si nur vurstön kaun“

11 April 2022
11 April 2022, Kommentare Kommentare deaktiviert für Schifoan is des Leiwandste, wos ma si nur vurstön kaun“

Diese Erfahrung durfte die 2HL und 3HL Ende März auf der ÖBB S’COOL Wintersportwoche in Kärnten machen.

Nachdem die Corona-Pandemie zwei Jahre lang sämtliche Exkursionen und Ausflüge verhindert hatte, genossen die Schülerinnen (!) diesen Schikurs am Nassfeld besonders, wo über 700 Jugendliche aus ganz Österreich zusammentrafen. Bei blitzblauem Himmel und Sonnenschein, Temperaturen bis zu 20 Grad und über 100 km präparierten Pisten kamen aber auch die „Nicht-Schifahrer*innen“ auf ihre Kosten:
Alternativsportarten wie Snowbiken, Schneeschuhwandern, Snowkajaken, Bogenschießen und Judo wurden außerdem angeboten und von den Jugendlichen begeistert angenommen. Auch das Abendprogramm, mit Fackelwanderung, einem Quiz und einem Ausflug in die Kletterhalle in Hermagor, erfreute sich großer Beliebtheit.

Nebenbei betätigten sich unsere Mädls noch sehr kreativ und einfallsreich: Sie schossen ein Fan-Foto (womit sie sich die meisten „Likes sicherten) und nahmen ein Video mit einer selbst einstudierten Tanzchoreografie auf. Mit diesen Challenges und den insgesamt gefahrenen Pistenkilometern und Liftfahrten, den schnellsten Ergebnissen beim Riesentorlauf und Speed-Check erreichten sie den 2. Platz in der Gesamtwertung und gewannen 500 Euro für ihre Klassenkassen. https://youtu.be/8g44-bEB7ZA

Neben dem Spaß an allen Aktivitäten hatte diese Wintersportwoche auch sehr positiven Einfluss auf die Festigung der Klassengemeinschaft. Nach einem weitgehend verletzungsfreien Aufenthalt ging es – reich an Erlebnissen und gestärkt für den kommenden Schulalltag – mit der ÖBB nach Hause. Um ein Feedback zu dieser Wintersportwoche gebeten, brachte es eine Schülerin auf den Punkt:

„Bei wunderschönem Wetter flitzten wir mit unseren „Guides“ (=Schilehrer*innen) die Pisten hinunter und strahlten mit der Sonne um die Wette.“

Zurück
Vor