Reporter der Zukunft

Acht Schülerinnen und ein Schüler der 1HL schnupperten am 12. Mai anlässlich des Projektes der Kleinen Zeitung „Schüler machen Zeitung“ in den Alltag von Journalisten. Die dabei entstandenen Zeitungsseiten werden demnächst in der Kleinen Zeitung veröffentlicht.

Geld, Aktien und Co

„Stell´ dir folgende Situation vor: Der Red-Bull-Boss Dietrich Mateschitz und ich stehen vor dir und bitten dich, einem von uns € 1.000,00 zu leihen. Wem würdest du dein Geld borgen?“

Mit diesen Worten begann Herr Mag. Gernot Schmiedt vom Österreichischen Gesellschafts- und Wirtschaftsmuseum seinen Vortrag zum Thema „Der Österreichische Kapitalmarkt“. Dadurch gelang es ihm, die Schülerinnen und Schüler von Beginn an einzubinden und zum Mittun anzuregen.

„Miteinander reden ist wie Silber, einander zuhören aber ist Gold!“

Der bekannte österreichische Autor und Märchendichter Folke Tegetthoff, der mit seinem einzigartigen Programm, mit der „Schule des Zuhörens“ wieder auf Tournee ist, besuchte am 7. Mai auch die HLW Krieglach. Sie war aus 80 Bewerbern, als eine von 13 Schulen in der Steiermark, für seinen außergewöhnlichen „90 - Minuten –Workshop“ ausgewählt worden.

Vier Klassen der HLW Krieglach "vor Gericht"

Nach der theoretischen Einführung in das Straf- und Strafprozessrecht im Unterricht konnten die Abschlussklassen auch heuer wieder am Landesgericht Leoben bei Strafverhandlungen teilnehmen, um Einblick in die gerichtliche Praxis zu gewinnen. Nach dem Durchlaufen der Sicherheitskontrollen ging es in den Verhandlungsaal, wo wir von Herrn Mag. Peter Wilhelm, Richter des Landesgerichtes Leoben, freundlich empfangen wurden.

Infos für jung und jünger…

Zu einem festen Bestandteil in unserem Schulleben sind – dem jeweiligen Alter angepasst - der Anwaltstag für die Schülerinnen und Schüler des V. Jahrganges und der Jugendschutzvortrag für unsere 1. Klassen geworden.

Seiten

HLW Krieglach
Alter Sommer 4, 8670 Krieglach
Tel.: 05/0248-079, E-Mail: schule@hlwkrieglach.at