3-jährige Fachschule für Sozialberufe

Schwerpunkte

Die 3-jährige Fachschule für Sozialberufe bietet dir eine theoretische und praktische Ausbildung im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich. Grundwissen in Pflege, Hygiene und Psychologie bereitet dich optimal auf eine weiterführende Ausbildung für Berufe im Gesundheitswesen vor.

Was erwartet dich?

  • umfassende Vorbereitungen und Vermittlung von Kompetenzen für Berufe im Gesundheits- und Sozialbereich
  • Familien- und Sozialpraktikum im zweiten und dritten Ausbildungsjahr
  • fundierte wirtschaftliche Bildung
  • Ausbildung zur Bürofachkraft im medizinischen Bereich in Kooperation mit dem WIFI *
  • Erwerb eines Babysitter-Ausweises in Kooperation mit dem Jugend-Rot-Kreuz *
  • Erste-Hilfe-Kurs im Ausmaß von 16 Stunden, der auch für den Führerschein gilt

 

* freiwillige Zusatzausbildungen

Optimale Basis für eine weitere Ausbildung

 

in verschiedenen Gesundheits- und Sozialberufen (Pflegeassistenz, Pflegefachassistenz, Alten- und Behindertenbetreuung, med. Assistenzberufe)

Abschlussprüfung

 

erfüllt die Voraussetzung für die Berufsreifeprüfung und damit den Einstieg zur Ausbildung für Diplomierte/r Gesundheits- und Krankenschwester/-pfleger

Abschluss entspricht dem Lehrabschluss

 

als Betriebsdienstleistungskaufmann/frau

Stundentafel

Zusatzausbildungen